Sunday, October 22nd 2017, 3:41pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login

Kimber

Stigmatisation

41

Thursday, June 21st 2007, 3:45pm

naja der kimber könnte nen müh recht haben. ich erinner mich an war machine, die haben auch nen 4/4 split gespielt.

und vielleicht bin ich ja der einzige, aber die beiden wm monks sind net vom schnellen schlag, imo waren sie sehr viel schlechter als das pendant evil.

aber im allgemeinen splittet man ja net, weil seine mönche nuckeln, sondern weil man andere sachen erreichen will.

maik..

ich habe doch auch nirgends geschrieben, das Gilden mit net unbedingt promonks immer split spielen (müssen) ich habe nur gesagt, das diese Gilden oftmals erfolgreicher Split spielen, als sie 8on8 Builds spielen. Und ich habe ehrlich gesagt noch bei keiner Gilde etwas anderes gesehen. Mit Split hält man es nunmal leichter (bis Minute 20 - wenn man bis dahin aber eben keinen ordentlichen NPC Vorteil hat, nuckelt man halt ab. Das ist normal) Aber man splittet ja im Großen und Ganzen um den Gegner daran zu hindern sein Buildpotential zu entfalten(=>weniger damage) und im VoD dann mit mehr Henchs die 8on8 Schwäche aszugleichen. Ich denke mal , das ist der optimale Spielverlauf für Splitbuilds.




Quoted

als rezz monk nicht auf sich beziehen kann


ganz einfach:

1. ich spreche eindeutig von FF

2. rezz ist net erwähnt

3. mein Edit mit zitieren

4. weniger ego, ihr seid net die einzigen die 4-4 Split gespielt haben xD

kloeschen

Lichtgestalt

42

Thursday, June 21st 2007, 6:13pm

aber wenn ich davon rede, dass monks, die mal warriorspike mit rt-geistscheißer gespielt haben, scheiße sind, fühlen sich einige ffler auch angesprochen. auch wenn ich rezz als bsp. nenne.


btw.: ich verstehe immer noch nicht, was am 4-4 split entlastend sein soll. klar ist es 20 minuten vlt. ein bischen leichter, aber zum einen muss man einiges machen, um den npc-vorteil heraus zu spielen, zum anderen gibt es die goldenen minuten 20-26.

Gaia

Groller Spieler

43

Thursday, June 21st 2007, 6:48pm

schlagt mich, steinigt mich, macht sonst was, aber ich finde als monk sind split templates in den minuten 20-32 ein ziemlicher horror weil man 8n8 spielen muss und die templates da nich grad der burner sind. von daher muss man das doch mit skill ausgleichen. zumindest in den minuten ist es anspruchsvoller.
If you wanna die you gotta make sure nobody's gonna save you. That would suck to attempt suicide and then wake up in a hospital.
"Damn it, I can't do anything right, I can't even kill myself! Agh! I'm gonna kill myself... oh wait..."

Kimber

Stigmatisation

44

Friday, June 22nd 2007, 1:48pm

Quoted

schlagt mich, steinigt mich, macht sonst was, aber ich finde als monk sind split templates in den minuten 20-32 ein ziemlicher horror weil man 8n8 spielen muss und die templates da nich grad der burner sind. von daher muss man das doch mit skill ausgleichen. zumindest in den minuten ist es anspruchsvoller.

wenn du bei Minute 20 8on8 bei gleichen Henchies kämpfen musst ist das einfach schlecht gespielt, bzw. der Gegner war einfach besser. Dann kann man auch verlieren, passiert eben. Aber wenn man gegen eine schlechtere Gilde mit einem 4-4 Split keinen hench vorteil rausholt, dann sollte man sich Gedanken machen ob man das richtige Spiel spielt.


Von daher gibt es imo kaum Spiele in den Mnuten von 20-26, die man in einem reinen 8on8 spielt. Wenn man mit dem Split genauso viele henchies verliert wie der Gegner gegen den Split, ist der Split selber schuld. Meine Meinung.

Und zu der Ritu Sache:

du hast vollkommen Recht. Wir haben mit Ritu gespielt um die Monks zu entlasten, aber in erster Linie um im VoD gegen Split gut dazustehen. Mit unserem Build konnte man gegen Split ziemlich wenig machen. Lordroom wurde gehalten, das wars aber auch schon. Da die spirits aber im VoD extrem viel Druck von den NPCs genommen haben, Haben wir im VoD dann meißtens doch gewonnen, auch mit weniger henchs. Ritu war damals halt viel zu imba in Sachen defense. Und da unsere l33t spikes so gut saßen, konnten wir es uns ja auch erlauben ^^

kloeschen

Lichtgestalt

45

Friday, June 22nd 2007, 5:40pm

Quoted

wenn du bei Minute 20 8on8 bei gleichen Henchies kämpfen musst ist das einfach schlecht gespielt, bzw. der Gegner war einfach besser. Dann kann man auch verlieren, passiert eben. Aber wenn man gegen eine schlechtere Gilde mit einem 4-4 Split keinen hench vorteil rausholt, dann sollte man sich Gedanken machen ob man das richtige Spiel spielt.
hast du auch mal einen moment dran gedacht, dass der gegner nicht komplett behindert im kopf ist und bei 20 zur flagge rennt?

...
aber hauptsache mal nen kommentar zum thema splitmonks abgeben, oder?

Kimber

Stigmatisation

46

Saturday, June 23rd 2007, 1:01pm



Quoted

wenn du bei Minute 20 8on8 bei gleichen Henchies kämpfen musst ist das einfach schlecht gespielt, bzw. der Gegner war einfach besser. Dann kann man auch verlieren, passiert eben. Aber wenn man gegen eine schlechtere Gilde mit einem 4-4 Split keinen hench vorteil rausholt, dann sollte man sich Gedanken machen ob man das richtige Spiel spielt.
hast du auch mal einen moment dran gedacht, dass der gegner nicht komplett behindert im kopf ist und bei 20 zur flagge rennt?

...
aber hauptsache mal nen kommentar zum thema splitmonks abgeben, oder?

was hätte das zur Folge? kann ich dir sagen. Wenn der Gegner wirklich auf alle henchies scheißt und direkt durchpusht kämpft ihr durchgehend mit boost im Rücken. Zudem könnt ihr auch im VoD einen dreiersplit auf den lord schicken, und somit wieder das ganze Spiel aus einem 8on8 verlagern.

Vielleicht auch mal dran denken, dass man selber auch nen komplett behindert im Kopf ist :whistling:

aber hauptsache einfach weiter alles auf sich beziehen und den beleidigten 12-jährigen mimen...

47

Saturday, June 23rd 2007, 2:28pm

wieso nur mimen?

48

Saturday, June 23rd 2007, 5:20pm

wieso nur mimen?


wenn ihr jetzt was gegen die backline sagt, dann macht ihr euch keine freunde ^^

aber es stimmt schon teilweise, dass du auch im vod aus dem 8on8 flüchten kannst bzw. sich dein gegner gar nicht darauf einlässt sondern einen gank ansetzt, wo du gegenganken kannst. however.
Und du beweisst hier auf sehr eindeutige Art, dass dir die Eier fehlen.
8-)


Wozu braucht man die auch? Gott musste nicht einmal mit Maria schlafen, um Jesus zu zeugen ;D

kloeschen

Lichtgestalt

49

Saturday, June 23rd 2007, 7:02pm

Quoted

aber hauptsache einfach weiter alles auf sich beziehen und den beleidigten 12-jährigen mimen...
wieso auf mich beziehen? es ist imo einfach falsch zu denken, dass man als 4-4 split die ganze zeit im 4-4split rumrennt und bei vodd mit immensem npc vorteil im rücken den gegner wegfarmt. und danach hören sich für mich deine aussagen einfach an

Quoted

was hätte das zur Folge? kann ich dir sagen. Wenn der Gegner wirklich auf alle henchies scheißt und direkt durchpusht kämpft ihr durchgehend mit boost im Rücken.
alle 2 minuten boost? meine mana lädt das leider nur bedingt auf und du musst mit einem subotimalen monkbuild 6 minuten einen fullwipe verhindern
hf

Quoted

Zudem könnt ihr auch im VoD einen dreiersplit auf den lord schicken, und somit wieder das ganze Spiel aus einem 8on8 verlagern.

IMO ist das wiederum nicht wirklich einfach und hängt stark vom eigenen build und das des gegners ab

achja, why 4-4 splits sucken:
ggn. einen schlauen, turtelnden gegner hat man eig. keine chance

Fogolin

Halluzination

50

Sunday, June 24th 2007, 1:52am

Naja wir haben oft gezeigt das ein 3er spilt dich retten kann bei vod ;)

Kimber

Stigmatisation

51

Sunday, June 24th 2007, 3:10pm

Quoted

ggn. einen schlauen, turtelnden gegner hat man eig. keine chance
wieso`? seine henchies verliert der so oder so. Entweder die, oder der Lord ist dran.

und wie gesagt, wenn du mit dem 4-4split im vod 8on8 spielst, bist du einfach strunzdoof.

kloeschen

Lichtgestalt

52

Thursday, June 28th 2007, 11:06am

wo liegen deiner ansicht nach die probleme eines 4-4 splits?

Kimber

Stigmatisation

53

Thursday, June 28th 2007, 12:01pm

Wenn der Gegner entweder ein Build mit sehr vielen defense chars hat, so dass er seinen lordroom mit zwei abgestellten leuten halten kann oder ein Build, das mit viel AoE so ziemlich auf Henchvorteil scheißen kann.
Bei beiden Varianten hast du das Problem, dass der Gegner ziemlich unbeeindruckt vom split in deine base pusht und das ist mit einem Monk wirklich nicht zu halten.
Sobald dann ohnehin alle henchies in einer base tot sind, können sie turteln bis 25. Turteln ohne gegnerische NPCs zu killen ist aber so gut wie sinnlos, da man dann seine henchies sowieso bei 20 minuten verliert, und dem Gegner noch nichts abgegriffen hat. Man muss also ggn 4-4 split in der Lage sein, genauso viele henchies zu killen wie der split, oder vollkommen ohne henchies zu gewinnen. Würden alle Spiele auf maps à la frozen stattfinden, wäre 4-4 split wirklich ein zu starkes build. Aber es gibt ja noch unfreundlichere Maps dafür.

kloeschen

Lichtgestalt

54

Thursday, June 28th 2007, 4:37pm

dann freue ich mich dann mal auf ganz viele 4-4 splits in den letzten runden der at's!

Kimber

Stigmatisation

55

Thursday, June 28th 2007, 9:56pm

lol, das ganze hat gar nix mehr mit meiner Aussage zu tun, aber wayne :D aber gut, das wir über was anderes reden