Tuesday, February 20th 2018, 4:43am UTC+1

You are not logged in.

  • Login

Sparkling

Epic Tiger's Stance

1

Wednesday, June 6th 2007, 11:57pm

WTB GvGs, die weniger als 120 Minuten dauern, whisper me

Heute mal wieder ein komplettes Gildenteam im fragschen vent. Doch ich muss gestehen, dass wir uns diesbezüglich einer kleinen List bedient haben: fieser weiser spielt Gaia nun unter dem weißen frag-Banner und hat sein Silber Cape für uns geopfert.

So motiviert, lassen wir ihn natürlich auch gleich mitspielen. Unser erster Gegner ist eine Rang 150er Gilde: Stealing Society. Erster Gedanke: Yeah, endlich mal ein leichter Auftakt Gegner. Doch wer sieht uns da neckisch von der anderen Seite an? Flaming, Mellisan, Mel und Co. Und weil sie so schlecht sind haben sie sich noch Shobu als Gast besorgt. Riecht wieder mal nach einem -3. Doch Mellisan hat nicht seinen besten Tag und hat recht schnell 58dp. Generell läuft bei ihnen wenig zusammen und nacht etwas turtlenkönnen wir nette starter +2 verbuchen.

Weiter geht es gleich mit Notpron For Love. Ebenfalls auf der Frozen Isle. Sie haben ein starkes 8 gegen 8 Build aber wir räumen ihre Basis recht schnell leer und das turtlen beginnt. Im Endeffekt wiedermal +2 und lange wartezeiten.

Doch es wird noch besser: The Last Requim revanchiert sich für die Niederlage letztens. Sie lassen uns kaum splitten und turtlen zeitweise in ihrer Basis. Bei VoD zeigen sie uns auch noch was eine Harke ist. Sie vernichten unseren NPC Vorteil und wir können ihren Pressure im 8 on 8 nicht halten. -2 und wir geben alle Gaia die Schuld. Naja, nicht alle. Nur ich. Naja, nichtmal ich. Aber der Rest schon.

Aufbauenderweise erwartet uns Nine Inch Veils auf der Burning. Warlord schafft es einen perfekten Bodyblock aufzubauen. Er blockt Godguard, Henchie und Thrawn ganz alleine. Doch leider bringt dieser Bodyblock nicht den gewünschten Effekt (was auch immer Warlord damit vor hatte) und wir verlieren viel zu viel Zeit. Zum Glück ist hex nicht all zu aggressiv und wir verlieren nur einen NPC, sie dagegen alle. Danach beginnt ein lustiges warten. Bei 25 kommen sie mit ihrem Lord und wir hauen sie weg. +2 und die Stimmung wegen der ewig langen Spiele sinkt langsam.

Zum Abschluss liefern wir noch das obligatorische -3 des Abends. Rise in Superior Competition. Sie spielen ein Hex Build mit 3 Hexern und wir haben 2 Veils. Leichte Sache das. Wir splitten, sie hauen uns weg. Aber unser Split killt ihren Lord. Oder fast zumindest. Wegen eines Kommunikationsfehlers (Thrawn und Sparkling verpeilen dass Galen der gegnerischen Mönche) überlebt ihr Lord es mit -50 Leben. Was machen sie daraufhin? Turtlen bis 25. Anfangs killen wir sie zwar, aber die Hexes fangen langsam zu wirken an und nach 30 kippt unser Lord dann langsam aus seinen Latschen. -3 und ein hämisch grinsender Samy auf der RiSC Seite.

Die Noob Aktion des Tages lieferte aber Gaia:

er opfert sein hart verdientes Silbercape um uns Bananen zu joinen. Mal ganz ehrlich: ich würde frag für keine 1000 Euro joinen und er machts freiwillig. LOLOLZ!!
Ein netter Nebeneffekt ist, daß man nach einigen Jahren in großen Firmen nicht mehr an Verschwörungstheorien glaubt - denn soviele schlauen Leute gibt's dort gar nicht, wie man dazu benötigen würde.

2

Thursday, June 7th 2007, 12:08am

Tjoa durfte gerade eben auch noch gegen StS ran, jedoch mit einer Ex-Allygilde, was zu einem recht schnellen Resignspike führte. Noobaktion dort: Hawkes, der durch die Wand porten wollte -.-

Ab morgen will ich mal wieder mit dabei sein. System läuft endlich wieder stabil....noch :evil:
"Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen." - Albert Einstein


Es gibt 10 Arten von Menschen,
die, die Binär lesen können
und die, die es nicht können.

3

Thursday, June 7th 2007, 1:44am

Doch Mellisan hat nicht seinen besten Tag und hat recht schnell 58dp
Jo irgendwie schien er manchmal laut danach zu schreien ihn doch endlich mal zu spiken...
"Denken Sie nicht, dazu fehlen Ihnen sämtliche Vorraussetzungen!" (Grandadmiral Thrawn)

LieKKio

Legendäre Frag Ratingdiebin

4

Thursday, June 7th 2007, 8:52am

Absolute Übereinstimmung. ^^

Zum Ende hin brauchte euer GL nurnoch 2-3 Hits, als unser down ging. Wir machten zusätzlich den Fehler nicht einen Monk nach hinten geschickt zu haben, da ca. 20 Sekunden mehr gereicht hätten.

gg m8s :)
daring ideas are like chessmen moved forward. they may be beaten, but they may start a winning game.

5

Thursday, June 7th 2007, 9:51am

Tja man sollte halt irgendwie einen Gegengank nicht unterschätzen, vor allem dann nicht wenn der Gegner von Haus aus ein 5/3 Splitt Build spielt und auf dieser Art und Weise (Defence hält lange genug durch, Offence killt Lord) unzählige GvG´s gewonnen hat. ;)

Aber unverdient kommt Gott sei Dank noch nicht oft. (Abwandlung von unverhofft kommt oft ^^ )
"Denken Sie nicht, dazu fehlen Ihnen sämtliche Vorraussetzungen!" (Grandadmiral Thrawn)

Henchie

Das Apokalyptische Duo (Teil 2)

6

Thursday, June 7th 2007, 10:05am


Zum Ende hin brauchte euer GL nurnoch 2-3 Hits, als unser down ging.


das kennen wir ja zu genüge aus den spielen goh vs frag, nur das da immer unser lord down ging. :thumbsup:
you dont need a weather man to know which way the wind blows

Similar threads