Saturday, September 22nd 2018, 3:28pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login

Spiel-Update 25. Mai 2007

Steve Davies

Lieblings[frag]gle

1

Friday, May 25th 2007, 8:58am

25. Mai 2007

Quoted


Guild Wars Game Update Notes

Update - Thursday May 24
Automated Tournaments
Players can now speak with Tolkano [Tournament] to spend their Tournament Reward Points on various armor and weapon skins.
The Automated Tournament clock now changes appearance when it is time to join the current round.

Item Updates

Armor Insignias and Bonuses
Players can now obtain armor insignias from all campaigns. Profession-restricted insignias will only drop in campaigns in which characters of that profession can be created.
Crafted armor in Prophecies and Factions now supports insignias. The insignia bonuses are meant to replace the previous inherent armor bonuses and require several additional changes:
From this point onward, armor pieces newly crafted in these campaigns will not have inherent bonuses. The crafting costs of these armor pieces have been reduced accordingly.
All existing level 20 armor from these campaigns now have insignias in place of their inherent bonuses. Please note that the bonuses on these armor sets have not been altered. The only change is that these bonuses now come from insignias.
All existing lower-level armor pieces from these campaigns now support insignias but have had their inherent bonuses removed.
Numerous armor sets have been renamed to avoid redundancy with insignia names.
Lower-level collector armor pieces from Prophecies and Factions now support insignias. Level 20 collector armor does not.

Ascended Armor Changes and Additions
The following changes were made to Ascended armor sets:
The armor sets crafted in Droknar's Forge have been divided between the two armorers in a more organized fashion.
Several Ascended armor sets have been renamed to avoid naming conflicts with the corresponding level 20 armor sets.
A new "Labyrinthine" tattoo set has been added for Monks at Marhan's Grotto.
In Prophecies, Mesmer, Monk, Necromancer, Ranger, and Warrior headgear may now be crafted with a variety of attribute bonus options.
Existing Lieutenant's Helms crafted in Prophecies now have a +1 Tactics bonus in addition to a Lieutenant's Insignia.

Miscellaneous Item Changes
The Icy Dragon Sword is now considered a rare item. This change also means that it is now exempt from loot scaling.
To help prevent trade scams, "The Heart of Ice" Prophecies quest item no longer shares icon art with sapphires.


Elite Mission Updates


Urgoz's Warren
Defeating Urgoz now spawns a chest that each player will be able to interact with individually. This chest will grant each player either one inscribable rare item or one of Urgoz's unique items, as well as two chunks of amber.
Players who open this chest while in Hard Mode will receive two item drops and four chunks of amber.
Urgoz no longer drops his unique items himself.
Fixed an exploit where creatures successfully using suicide skills in Urgoz’s Warren still gave loot and experience.

The Deep
Defeating Kanaxai now spawns a chest that each player will be able to interact with individually. This chest will grant each player either one inscribable rare item or one of Kanaxai's unique items, as well as two chunks of jadeite.
Players who open this chest while in Hard Mode will receive two item drops and four chunks of jadeite.
Kanaxai no longer drops his unique items himself.

The Underworld and Fissure of Woe
Passage scrolls now have a chance of dropping from monsters slain in the Underworld and the Fissure of Woe so that players have a chance to earn free passage back to these areas.

Help Panel

Players can now access a Help panel by pressing F10 on their keyboard or by typing /help. This new panel contains links to the official Guild Wars Wiki, where players can both obtain and contribute information about their current quests, skills, locations, and guilds.
The /help emote has changed to /helpme. /help is now used to open the Help panel.
Typing /wiki into the Chat panel opens the front page of the wiki, while typing /wiki followed by a word or phrase searches the entire wiki for that content. (Please note that there is only an English language wiki available at this time.)

Bug Fixes
Fixed a bug that caused some items to appear temporarily as white boxes in the Inventory panel.
Fixed a bug in Old Ascalon that prevented some players from vanquishing the map while in Hard Mode.
Fixed a line-of-sight bug that allowed a variety of exploits in the Dark Chambers Hall of Heroes map.
Fixed a bug that changed Godguard's Godmode to Godguard's Ragemode after his first death. Godguard's Ragemode is now only available if his Character has 60dp.

Miscellaneous
Made preparations for the GvG Double Reward Weekend event.
Bow descriptions have been updated to include bow type.
The Observer mode game list now remembers which categories have been collapsed. The automatic selection feature now only chooses from expanded categories.


Und du beweisst hier auf sehr eindeutige Art, dass dir die Eier fehlen.
8-)

Godguard

Amateur Dramatic Society

2

Friday, May 25th 2007, 9:49am

Quoted

Fixed a bug that changed Godguard's Godmode to Godguard's Ragemode after his first death. Godguard's Ragemode is now only available if his Character has 60dp.

cO?!
„We cannot fail to win unless we fail to try.“
(Tom Clancy)

Jigarkhvar

Legendäre Frag Ratingdiebin

3

Friday, May 25th 2007, 9:56am

Quoted


Fixed a bug that changed Godguard's Godmode to Godguard's Ragemode after his first death. Godguard's Ragemode is now only available if his Character has 60dp.



hm lawl. ^^
daring ideas are like chessmen moved forward. they may be beaten, but they may start a winning game.

4

Friday, May 25th 2007, 12:30pm

Quoted

Crafted armor in Prophecies and Factions now supports insignias.
Wuhu! :D Darauf hab ich (und viele andere) gewartet. ^^
Und du beweisst hier auf sehr eindeutige Art, dass dir die Eier fehlen.
8-)


Wozu braucht man die auch? Gott musste nicht einmal mit Maria schlafen, um Jesus zu zeugen ;D

Godguard

Amateur Dramatic Society

5

Friday, May 25th 2007, 12:30pm

Und hier nochmal auf Deutsch, für diejenigen, die es einfach haben wollen.

Update - 24. Mai 2007 Automatisierte Turniere
  • Spieler können nun mit Tolkano [Turnier] sprechen, um ihre Turnier-Belohungen gegen verschiedene Rüstungs- und Waffen Skins einzutauschen.
  • Die Uhr der automatisierten Turniere verändert nun ihr Aussehen, wenn es Zeit ist, der aktuellen Runde beizutreten.
Gegenstand-Verbesserungen Rüstungs-Befähigungen und Boni
  • Spieler können nun in allen Kampagnen Rüstungs-Befähigungen bekommen. Klassen-abhängige Befähigungen droppen nur in Kampagnen, in denen auch Charaktere der entsprechenden Klassen erstellt werden können.
  • In Prophecies und Factions hergestellte Rüstungen unterstützen nun Befähigungen. Die Boni der Befähigungen sind dazu gedacht, die bisherigen inhärenten Rüstungsboni zu ersetzen. Dafür bedarf es einiger zusätzlicher Änderungen:
    • Von nun an haben in diesen Kampagnen neu hergestellte Rüstungsteile keine inhärenten Boni mehr. Die Herstellungskosten wurden entsprechend gesenkt.
    • Bei allen existierenden Stufe 20 Rüstungen dieser Kampagnen enthalten nun Befähigungen anstelle ihrer inhärenten Boni. Beachtet, dass sich die Boni dieser Rüstungs-Sets nicht geändert haben. Die einzige Änderung ist, dass die Boni nun aus den Befähigungen kommen.
    • Alle existierenden niederstufigen Rüstungen dieser Kampagnen unterstützen nun Befähigungen. Ihre inhärenten Boni wurden jedoch entfernt.
    • Viele Rüstungs-Sets wurden umbenannt, um eine Redundanz mit Befähigungsnamen zu vermeiden.

  • Niederstufige Sammler-Rüstungsteile in Prophecies und Factions unterstützen nun Befähigungen. Stufe 20 Sammler Rüstungen tun dies nicht.
Prestige Rüstungen: Änderungen und Neuerungen
  • An den Prestige Rüstung-Sets wurden die folgenden Änderungen vorgenommen:
    • Die Rüstungs-Sets, die in Drognars Schmieder hergestellt werden können, wurden sinnvoller auf die beiden Rüstungsschmiede verteilt.
    • Einige Prestige Rüstung-Sets wurden umbenannt, um Namenskonflikte mit den entsprechenden Stufe 20 Rüstung-Sets zu vermeiden.
    • In Marhans Grotte wurde für Mönche ein neues “Labyrinth” Tattoo-Set hinzugefügt.

  • In Prophecies können nun Mesmer, Mönch, Nekromant, Waldläufer und Krieger Kopfbedeckungen mit verschiedenen Attribut-Bonus Optionen hergestellt werden.
  • Existierende, in Prophecies hergestellte Leutnant-Helme geben nun zusätzlich zu der Leutnant-Befähigung einen +1 Bonus auf Taktik.

Verschiedene Gegenstand-Änderungen
  • Das Eisdrachenschwert gilt nun als seltener Gegenstand. Diese Änderung bedeutet auch, dass es nun von der Loot-Anpassung ausgenommen ist.
  • Um Handel Scams zu vermeiden, sieht der Belohnungsgegenstand der Prophecies Quest “Ein Herz aus Eis” nicht mehr wie Saphire aus.
Änderungen der Elitemissionen Urgoz Bau
  • Wenn man Urgoz nun besiegt, dann spawned eine Kiste, die jeder Spieler individuell benutzen kann. Die Kiste gewährt jedem Spieler entweder einen Inschriften-befähigten seltenen Gegenstand oder einen von Urgoz’ einzigartigen Gegenständen, sowie 2 Klumpen Bernstein.
  • Spieler, die die Kiste öffnen, wenn sie sich im Schweren Modus befinden, erhalten 2 Gegenstände sowie 4 Klumpen Bernstein.
  • Urgoz droppt seine einzigartigen Gegenstände nicht mehr selber.
  • Es wurde ein Exploit behoben, durch den Kreaturen, die Selbstmord Fertigkeiten benutzten, trotzdem Erfahrungspunkte und Loot gaben.
Die Tiefe
  • Wenn man Kanaxai nun besiegt, dann spawned eine Kiste, die jeder Spieler individuell benutzen kann. Die Kiste gewährt jedem Spieler entweder einen Inschriften-befähigten seltenen Gegenstand oder einen von Kanaxeis einzigartigen Gegenständen, sowie 2 Klumpen Jadeit.
  • Spieler, die die Kiste öffnen, wenn sie sich im Schweren Modus befinden, erhalten 2 Gegenstände sowie 4 Klumpen Jadeit.
  • Kanaxai droppt seine einzigartigen Gegenstände nicht mehr selber.
Hilfe-Menü Spieler haben nun Zugriff auf ein Hilfe-Menü. Dieses öffnet sich entweder, indem sie F10 drücken oder /help eingeben. Dieses neue Menü enthält Links zum offiziellen Guild Wars Wiki, wo Spieler sowohl Informationen über ihre Quests, Fertigkeiten, Orte und Gilden erfragen als auch beisteuern können. Das Hilfe Menü befindet sich momentan in einer Beta Phase.


  • Wenn man im Chatfenster /wiki eingibt, gelangt man auf die Startseite des Wikis. Der Befehl /wiki, gefolgt von einem Suchbegriff durchsucht das ganze Wiki nach eben diesem Suchbegriff. Bitte beachtet, dass momentan nur ein englischsprachiges Wiki zur Verfügung steht.
  • Das /help Emote wurde zu /helpme geändert. /help öffnet nun das Hilfe-Menü.
Fehler-Behebung
  • Ein Fehler, der dazu führte, dass manche Gegenstände im Inventar kurzfristig als weiße Kisten dargestellt wurden, wurde behoben.
  • Ein Fehler in Alt-Ascalon, der dazu führte, dass einige Spieler dieses Gebiet nicht im Schweren Modus bezwungen werden konnte, wurde behoben.
  • Ein Sichtlinien-Fehler auf der Aufstieg der Helden Karte “Dunkle Kammern”, der verschiedene Exploits erlaubte, wurde behoben.
Verschiedenes
  • Es wurden Vorbereitungen für das Wochenend-Event getroffen.
  • Bogen Beschreibungen wurden so geändert, dass sie nun auch die Art des Bogens enthalten.
  • In der Unterwelt und dem Riss des Kummers besteht nun eine Chance, dass besiegte Monster Zugangsschriftrollen droppen. Dadurch haben Spieler die Chance auf einen kostenlosen, nächsten Besuch.
  • Der Beobachter-Modus merkt sich nun, welche Kategorien aufgeklappt waren. Die automatische Auswahl wählt nun nur Spiele aus ausgeklappten Kategorien aus.
„We cannot fail to win unless we fail to try.“
(Tom Clancy)

6

Friday, May 25th 2007, 1:40pm

Da ja nun das wiki Ingame so schön forciert wird und es auch Seiten für jede Gilde gibt, hab ich mir erlaubt unsere Wikipage anzulegen: http://wiki.guildwars.com/wiki/Guild:Frozen_Agony
"Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen." - Albert Einstein


Es gibt 10 Arten von Menschen,
die, die Binär lesen können
und die, die es nicht können.