Sunday, February 18th 2018, 11:24am UTC+1

You are not logged in.

  • Login

Automated Tournament Von Disconnects und Forfeits

Godguard

Amateur Dramatic Society

1

Tuesday, May 15th 2007, 1:40am

Von Disconnects und Forfeits

Der Start in die Woche begann mal wieder mit Montag, dem Tag der Mondgöttin Luna. Natürlich sind die meisten bei uns geil auf GvG und so kriegen wir glücklicherweise acht tapfere Spieler in die Gildenhalle. Nach den letztigen Niederlagen entschließen wir uns auch gleich mit einem neuen Build anzufangen und unser 5/3-Split eher für ATs aufzuheben - man weiß ja nie, auf welcher Insel man spielen muss... 8|

Wir starten also in ein paar lockere rated Trainingskämpfe und bekommen als Gegner das [MiMo]-Revival Work Work [peon]. Das Spiel entwickelt sich ziemlich ausgeglichen, wir können sie zwar früh in ihre Basis zurückdrängen, müssen aber aufgrund der Unerfahrenheit im Umgang mit dem neuen Build auch gleich wieder raus. Bis VoD ereignet sich wenig, da disconnected zum ersten Mal Sparky direkt bei VoD - die Notschlachtung kann beginnen. Wir werden an der Flagge gewiped, spawnen in der Base und pushen mit unseren NPCs und einem Monk am Spawnpunkt raus. Dem Übereifer unseres Gegners sei Dank, knicken sie im Pfeilehagel unserer NPCs ziemlich ein, wir können alle NPCs töten und sie spawnen in der Base. Leider fangen sie unseren Flagger mit ihrem Eurospike noch vor der Flagge ab und streichen Moralschub ein, von dort aus gibt es keine Möglichkeit mehr, das Spiel zu drehen. Schade.

Nächster Gegner, neues Glück. Diesmal Revive Teammates [rezz]. In den ersten zwanzig Minuten tut sich nicht viel, wir können zwar den ersten Kill landen, sie jedoch kontern, im Verlauf des Matches stellt sich aber heraus, dass wir unseren Druck besser verpacken können. Noch in VoD gehen einige ihrer Spieler down, sie kassieren einen Wipe, spawnen direkt und gehen unmittelbar ganken. Wie es auch sein sollte, erneut droppte bei uns ein Spieler - jetzt war es Hawkes, Zittern und Bangen um den Sieg beginnt. Wir versuchen ihren Gank mit ein bisschen Druck in ihrer Basis abzuwehren, können ihren Gildenherren fast töten, doch unsere Backline ist stärker geschwächt als erwartet und zieht den kürzen. Kurz vor 24 Minuten stirbt unser Gildenherr erneut.

Gut, gut. Frohen Mutes bereiten wir uns auf das Match gegen Moje Chore Ego [eGo] im AT vor. Wir richten unser Build auf die Insel des Kriegers aus, dürfen dann aber leidlich erfahren, dass es sich einfach um einen Übersetzungsfehler handelt und wir auf der Brennenden Insel ran dürfen. OMG! Als Gegner ein SB/Ri-Spike vom Feinsten - wir schaffen zwar auch einige Kills, doch ihre Spikes sind viel akkurater, als unser Pressure. Unser Krieger und unser Mesmer droppen sehr schnell in Richtung -60dp und das Spiel endet irgendwann in VoD mit einem Wertungswechsel von -15 und einer ziemlich beschissenen Stimmung.

Der Rest ist schnell erzählt. Im AT erhalten wir drei Forfeits in Folge, kriegen zwar drei Siege gut geschrieben, aber das Rating geht irgendwie an uns vorbei. Die Zeit überbrücken wir uns mit einem kleinen AdH-Run und ein paar rated GvGs. Dabei treffen wir auf No Man Army, Mietitori Delle Anime, Die Gunstbanausen und Smart People. Besonders das letzte Spiel mit einem schönen +4er Wertungswechsel baut uns auf, dass wir in der 5. Runde im AT uns nochmal so richtig ins Zeug legen. Gegner ist Schluempfe an die Waffen [bLuE]. Auf der Vereisten Insel lassen wir unser modded [BG]-Split raus, können durch spontane Splitergänzungen und einem sehr merkwürdigen Spielverhalten sie in ihre Basis drängen und dort bis auf zwei Bogenschützen alle NPCs töten. Wir verteilen auch ordentlich Malus auf ihrem Waldi und anderen Charakteren, sodass bei VoD sämtliche Vorteile auf unserer Seite sind. Chain Boost sei Dank kann selbst ihr Mesmer nur Placebo-Ablenkungen verteilen. Ihren offensichtlichen Gank wehren wir problemlos ab und töten ihren Lord bevor sie aus ihren Lagern spazieren. +9.

Ein Tag ohne Gäste, ein Tag mit acht Siegen und drei Niederlagen (Forfeits mit eingerechnet) und trotzdem ein Tag mit einem Wertungswechsel von -1. EInes ist sicher, das ATS mag uns noch nicht so recht - trotz 4/1/0-Statistik erreichen wir nur den 4. Platz, 5 Qualifikationspunkte und einen Wertungswechsel von -6. Ebenso hat uns die holde Telekom-Fee nicht besonders lieb, insgesamt hatten wir am Abend vier Drops, ein paar entscheidende und ein paar vernachlässigbare - aber auf jeden Fall nervige. Egal,... wir sehen uns morgen in alter Frische wieder.
„We cannot fail to win unless we fail to try.“
(Tom Clancy)

2

Tuesday, May 15th 2007, 10:05am

Hey Hey Andi!

Sehr schön geschriebener Bericht :thumbsup: machst unserem Gildenopi noch starke konkurenz :p

Anzumerken ist das wir seit gestern einen neuen Member in unseren Reihen haben, ein alter bekannter aus [Bro] zeiten "Grandadm. Thrawn"!

Herzliches Willkommen bei den frag´lern

Ich für meinen Teil sah das sM spiel etwas härter, meiner Meinung nach hatte sM keinerlei Chance und siegten soweit ich weis gegen [12] mit einem flawless!

Ansonsten bin ich auf das heutige Turnier mal wieder gespannt, und hoffe mal das es nicht wieder so endet wie die letztigen 2 male

so long Faramires
Zitat Sparkling: "Moment mal könnt ihr nochmal abbrechen, ich muss mir eine Waffe erstellen mit der ich auch Schaden machen kann"

Jigarkhvar

Legendäre Frag Ratingdiebin

3

Tuesday, May 15th 2007, 11:02am

Richtig ... meistens bekommt man mit einem neuen Build erstmal einen in die ******.
Ansonsten gz vs. Smart.
Möge euch Victoria (und net Luna) beistehen. xD

Danke für den Lesestoff in den ach so langweiligen Mittagspause!!! ^^

Eure treue Spielbericht-Leserin ^^
Mel
daring ideas are like chessmen moved forward. they may be beaten, but they may start a winning game.

4

Tuesday, May 15th 2007, 11:43am

erneut droppte bei uns ein Spieler - jetzt war es Hawkes, Zittern und Bangen um den Sieg beginnt.


kleine Richtigstellung: Ich bin gegen ego gedroppt, nicht gegen rezz! Übrigens war ausnahmsweise nicht die Terrorkom Schuld, sondern mein Router, der sich nach dem Systemlog wohl mit einem internen Verbinungsreset eine Auszeit gönnte...
"Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen." - Albert Einstein


Es gibt 10 Arten von Menschen,
die, die Binär lesen können
und die, die es nicht können.

Jigarkhvar

Legendäre Frag Ratingdiebin

5

Tuesday, May 15th 2007, 12:59pm

Ach egal ... die Terrorkom ist trotzdem immer schuld!!! :whistling:
daring ideas are like chessmen moved forward. they may be beaten, but they may start a winning game.

6

Tuesday, May 15th 2007, 2:09pm

Godguard, kann ich bitte deinen Godmode haben?

Godguard

Amateur Dramatic Society

7

Tuesday, May 15th 2007, 2:11pm

Er hat aber nur solange funktioniert, wie wir zwei Mönche hatten - also kann ich dir nur davon abraten! ^^ Höchst instabil!
„We cannot fail to win unless we fail to try.“
(Tom Clancy)

Henchie

Das Apokalyptische Duo (Teil 2)

8

Tuesday, May 15th 2007, 2:14pm

Habt ihr im spiel eigentlich nix besseres zu tun als den local chat vollzuspammen? ?(
you dont need a weather man to know which way the wind blows

9

Tuesday, May 15th 2007, 2:36pm

dient zur ablenkung

Godguard

Amateur Dramatic Society

10

Tuesday, May 15th 2007, 2:42pm

Außerdem war dog SoR-Runner, da hat man unglaublich viel Zeit für Small Talk... :P
„We cannot fail to win unless we fail to try.“
(Tom Clancy)

Jigarkhvar

Legendäre Frag Ratingdiebin

11

Tuesday, May 15th 2007, 4:00pm

Leute von ihrer Arbeit abhalten; so ist das also ^^
daring ideas are like chessmen moved forward. they may be beaten, but they may start a winning game.

12

Tuesday, May 15th 2007, 4:45pm

Außerdem war dog SoR-Runner, da hat man unglaublich viel Zeit für Small Talk... :P


glyphe --- aegis --- chat zuspammen --- glyphe --- aegis --- chat zuspammen --- glyphe --- aegis --- chat zuspammen

gaaaaanz einfach

Jigarkhvar

Legendäre Frag Ratingdiebin

13

Tuesday, May 15th 2007, 4:51pm

Hallo ... Ironie?! Ich schwör´; gerade war sie noch hier .... :sleeping:
daring ideas are like chessmen moved forward. they may be beaten, but they may start a winning game.

Henchie

Das Apokalyptische Duo (Teil 2)

14

Tuesday, May 15th 2007, 5:02pm

mel du bist echt mal +1 in perfektion
you dont need a weather man to know which way the wind blows

Jigarkhvar

Legendäre Frag Ratingdiebin

15

Tuesday, May 15th 2007, 5:05pm

Hey - gib mir die Ironie wieder ... genug! Aus Henchie!!! :whistling:
daring ideas are like chessmen moved forward. they may be beaten, but they may start a winning game.